Mediengruppe Oberfranken setzt weiterhin auf Multicom

Home/multicom Blog/Mediengruppe Oberfranken setzt weiterhin auf Multicom

Mediengruppe Oberfranken setzt weiterhin auf Multicom

Bamberg / Bergkirchen: Die Mediengruppe Oberfranken (MGO) mit Sitz in Bamberg setzt die Zusammenarbeit mit Multicom, einem Anbieter für multimediale Redaktionssysteme, fort. Mit der Upgrade-Version V12 des Redaktionssystems NGen soll die digitale Transformation in den Redaktionen der MGO weiter vorangetrieben werden. Der Entscheidung war ein komplexer Auswahlprozess unterschiedlicher Anbieter vorangegangen.

Ziel der Systemerweiterung ist, die Redaktionen der MGO für künftige Herausforderungen in Zeiten des Medienwandels gut aufzustellen. Dies bedeutet nicht nur die Aktualisierung und Optimierung des bisher genutzten Systems NGen, sondern einen grundlegenden Ausbau des Redaktionssystems. So sollen Abläufe und Workflows optimiert und ein kanalübergreifendes Management für Print, Online und Social Media ermöglicht werden.

Konkret soll das System künftig zu einem medienneutralen Arbeiten verhelfen. So gelingt es mit NGen V12 beispielsweise in nur wenigen Arbeitsschritten, den jeweiligen Inhalt für alle Kanäle (Print, Online, Social Media) zu konfektionieren, aufzubereiten und dort auszuspielen. Darüber hinaus wird das neue Redaktionssystem Module und Werkzeuge bieten, die speziell auf die redaktionellen Bedürfnisse in der Mediengruppe Oberfranken ausgerichtet sind.

„Im Auswahlprozess hat sich Multicom mit dem NGen-Upgrade deutlich von allen teilnehmenden Mitbewerbern positiv abgesetzt, da es unsere technischen Anforderungen an ein neues Redaktionssystem passgenau erfüllt“, begründet Falk Zimmermann (Projektleiter und stellvertretender Chefredakteur) die Entscheidung für den neuen alten Partner. „Wir freuen uns, dass wir unsere 14-jährige strategische Entwicklungspartnerschaft fortführen können“, so MGO-Geschäftsführer Walter Schweinsberg.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
multicom GmbH, Tel. 08131/5650-0

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
multicom GmbH, Tel. 08131/5650-0 Bea Lepinsky,
Mail: info@multicom.de sowie zum Unternehmen unter www.multicom.de
2017-10-30T14:38:33+00:00