Höchste Effizienz beim medienneutralen Publizieren mit NGen

Home/multicom Blog/Höchste Effizienz beim medienneutralen Publizieren mit NGen

Höchste Effizienz beim medienneutralen Publizieren mit NGen

multicom stellt wichtige Multimedia-Neuentwicklungen vor

Bergkirchen: Mit mehr als 100 Installationen bei Medienhäusern in der DACH-Region gehört multicom zu den führenden Anbietern von Multimedia-Publishinglösungen. Das Redaktionssystem NGen optimiert den Produktionsalltag der Anwender durch konsequente Umsetzung des „best practice“ aus vielen Projekten. Mit NGen setzt multicom medienneutrales Publizieren aus einer Oberfläche heraus um. Artikel für Print, Online, E-Paper und mobile Anwendungen werden komfortabel kanalübergreifend generiert. In Zeiten des Medienwandels ist multicom einer der erfahrensten Lösungspartner der Verlage. Durch den modularen Systemaufbau von NGen lassen sich individuelle Anpassungen jederzeit realisieren. Die offene Systemtechnologie bietet das Potenzial, alle zukünftigen Schritte der digitalen Transformation mitzugehen. Auf der IFRA Digital Content Expo 2017 zeigt multicom unter anderem die folgenden NGen-Entwicklungen:

NGenAnzeigenWebEditor

Mit dem flexiblen, komplett auf HTML 5 basierten NGenAnzeigenWebEditor geht multicom auf die Anforderungen von Anzeigenabteilungen individuell ein. Auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Funktionen, Interaktionen und Workflows ermöglichen einen maßgeschneiderten Produktionsprozess. Die Anzeigen können ganz einfach über den Browser intuitiv erstellt werden. Hier stehen den Anwendern professionelle Funktionen für eine grafisch aufwändige Anzeigengestaltung zur Verfügung, die an bekannte DTP-Werkzeuge angelehnt sind. Die Verwaltung aller Vorlagen, Rechte und Gestaltungsmöglichkeiten ist direkt in NGen integriert und ermöglicht über das Customizing eine flexible und schnelle Anpassung des Editors für verschiedene Rollen, Rubriken und Märkte.

AppPublishing: erweiterte Funktionen der E-Paper-Anreicherung

Mit dem multicom AppPublishing bietet multicom eine Komplettlösung für Verlage von der automatisierten Produktion bis zur fertigen App. Die Verlängerung von Printinhalten und die Erstellung spezifischer Produkte für die digitale Welt löst NGen hochwertig und kosteneffizient. App-Produkte sind für Redakteure einfach zu handeln, da sie über die vertraute Oberfläche und Bedienung von Druckprodukten verfügen. Die Ausspielung optimierter PDF-Ausgaben an Apps und Epaper-Modul erfolgt workflowgesteuert. Dabei werden sowohl Durchlauf- und Vererbungsregeln der Printproduktion als auch das Hinzufügen von Beilagen automatisch berücksichtigt. Die fertigen Produkte können direkt im Redaktionssystem erweitert und multimedial angereichert werden, zum Beispiel durch das Einfügen von weiteren Seiten zur Anzeigenplatzierung, die Anreicherung von Artikeln mit Bildern, Videos und anderen neuen Medien. Für den Leser bietet dieses Modul ein ganzheitliches Erlebnis, unabhängig ob mobil (iOS oder Android) oder am Desktop. Über die Auswertung der Nutzungsprotokolle durch das integrierte Tracking erhält die Redaktion gute Erkenntnisse über die Attraktivität des angebotenen Contents.

NGen Corporate Publishing

Das Verlagssystem NGen ist auch bestens geeignet für alle Anwendungen im Bereich des Corporate Publishing wie zum Beispiel für Kunden- und Mitarbeitermagazine sowie für Broschüren und Unternehmenszeitungen. Mit NGen Corporate Publishing können die Prozesse für die Erstellung der Medien deutlich effizienter gestaltet werden. Durch die Integration von Gestaltungswerkzeugen in Anlehnung an InDesign, die Verwaltung von Inhalten und deren medienneutrale Archivierung im XML-Format kann über NGen jeglicher Content kanalübergreifend genutzt werden.

Insbesondere für international agierende Unternehmen ist NGen eine gute Wahl: Mehrsprachiges Publizieren ermöglicht die parallele Produktion der Geschäftspublikationen rund um den Globus und in diversen Redaktionsteams. Das reduziert Abstimmungsprozesse und die Produktionszeit der Medien.

 

multicom präsentiert sich auf der IFRA Digital Content Expo in Berlin vom 10. bis 12. Oktober 2017 in Halle 21b auf dem Stand C.06.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
multicom GmbH, Tel. 08131/5650-0 Bea Lepinsky,
Mail: info@multicom.de sowie zum Unternehmen unter www.multicom.de
2017-10-30T14:32:56+00:00