multicom Kundentage 2018

Home/multicom Blog/multicom Kundentage 2018

multicom Kundentage 2018

13. multicom Kundentage in Bamberg: Digitale Transformation mit NGen

Mai 2018: Am 17. und 18. Mai luden die Mediengruppe Oberfranken (MGO) und multicom zu den Kundentagen nach Bamberg. Unter dem Motto “Digitale Transformation mit NGen” wurde über die Gestaltung des digitalen Wandels in der Lokalzeitungsbranche referiert und diskutiert. Neben den von multicom vorgestellten Highlights aus dem NGen-System, zeigte die MGO, was es heißt, durchgängig aus NGen heraus in einer Multikanal-Welt zu arbeiten. Zudem bot das Rahmenprogramm eine Plattform für den Erfahrungsaustausch.

Unter dem Motto “Digitale Transformation mit NGen” trafen sich am 17. und 18. Mai über 40 Gäste zu den multicom Kundentagen in Bamberg. Gastgeber der 13. Ausgabe der Kundentage war die Mediengruppe Oberfranken (MGO), die mit multicom eine über 15 Jahre bestehende Entwicklungspartnerschaft verbindet. Die Veranstaltung dient Jahr für Jahr als Plattform zum Austausch über neue Entwicklungen in der Branche und bietet die Möglichkeit, Neuerungen in NGen und den Einsatz des Systems live vor Ort zu erleben.

Vision und Philosophie: Gestaltung des digitalen Wandels mit NGen als zentrales Werkzeug

Nach einer Begrüßung des Gastgebers Frank Förtsch, Chefredakteur und Geschäftsführer der Sparte Redaktion, konnten die Gäste am ersten Tag live erleben, wie multicom und NGen Verlage bei der Gestaltung der digitalen Transformation unterstützen. “multicom versteht sich als Anbieter von Best-Practice-Lösungen und will Verlage bei der Evolution zur Online-First bzw. kanalneutralen Produktion begleiten. NGen steht dabei für eine übergreifende Planung und Steuerung der redaktionellen Workflows sowie kanalneutraler Produktion aus nur einem Werkzeug heraus”, so Dr. Martin Huber, Geschäftsführer der multicom GmbH. Wie diese Unternehmensphilosophie in der Praxis aussieht, zeigte Martin Hoffmeister, Leiter Sales & Solutions bei multicom. In einer Live Demo des Systems illustrierte er, wie mit kanalneutraler Themen- und Ressourcenplanung in NGen Redaktionsabläufe optimiert und Inhalte wirkungsvoller ausgespielt werden können.

Highlights der NGen V12 und Ausblick auf die kommende Hauptversion

multicom stellte auch neue Features und Erweiterungen in NGen vor. Marlis Heidinger, zuständig für die Produktkonzeption bei multicom, präsentierte neue redaktionelle Funktionen, Layout-Features und Neuerungen im Mailsystem. Zudem stellte Martin Hoffmeister vor, wie mobile und stationäre Contentanlieferung, Contentaufbereitung und individuelle Kanalsteuerung inklusive Rückkanal-Feedback künftig individuell und verlagsspezifisch in NGen dargestellt werden könnten.

Projekt Evolution der Mediengruppe Oberfranken

Der zweite Tag der Kundentage stand ganz im Zeichen der MGO. Zunächst stellte Walter Schweinsberg, alleiniger Holding-Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung, das Unternehmen vor. In seinem Vortrag zum Projekt Evolution, mit dem die MGO den digitalen Wandel beschreitet, demonstrierte Frank Förtsch, wie integriertes Arbeiten in einer crossmedialen Redaktion mit NGen neue Kapazitäten für neue Inhalte und Produkte im digitalen Zeitalter schafft. Dazu veranschaulichte der leitende Redakteur Benjamin Kemmer in einer Live Demo, wie mit Themen- und Ressourcenplanung und integriertem Mailsystem von multicom die redaktionellen Workflows optimiert werden konnten. So kann der Weg von der Information zur Veröffentlichung nun in einem Guss, also ohne Systembruch, erfolgen.

Mit der E-Paper-Suite digitale Leser gewinnen und neue Potenziale erschließen

Seit Ende letzten Jahres realisiert die MGO mit der multicom E-Paper-Suite eine rein digitale Abendausgabe. In seinem Vortrag zum Abend-E-Paper zeigt Frank Förtsch, wie so mit bestehenden Inhalten der Kundennutzen verbessert, neue Zielgruppen erreicht und Online-Umsätze gesteigert werden können. Die Produktion des E-Papers erfolgt dabei ganzheitlich direkt aus dem Redaktionssystem und kann mithilfe des WebReaders im Browser oder mit einer neuen App (iOS und Android) gelesen werden, wie Dr. Matthias Möller, Leiter Marketing, und Jürgen Konz, Leiter Entwicklung, präsentierten.

Druckereiführung, Schulterblick im Newsroom und Rahmenprogramm

Neben den zahlreichen Vorträgen und System-Demonstrationen boten die Kundentage auch die Möglichkeit, während eines Schulterblicks im Newsroom wertvolle Einblicke in den Redaktionsalltag und die Workflows bei der MGO live vor Ort zu gewinnen. Zudem konnten die Gäste die 2015 eröffnete, hochmoderne, hauseigene Druckerei besichtigen. Das Rahmenprogramm bot neben einer Stadtführung durch Bamberg, einer Bierprobe und einem Abendessen in der historischen Altstadt sowie einem abschließenden Mittagessen im Mediengarten der MGO auch zahlreiche Möglichkeiten, Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Bea Lepinksy, multicom GmbH, +49 (8131) 5650-0, info@multicom.de

2018-07-02T15:57:58+00:00